allegraclub.de
powered by

Mitmachen
Mitglieder
über [500.000] Mitglieder
davon online [6]
online [2]
online [4]
Das erwartet Sie
Anzeige

Forum  Beziehungen

Seite 1 von 1
frauchen79
vom 14.02.2017 17:18, 279 Visits
Diesen Beitrag merken Merken
alle Beiträge
weiterempfehlen empfehlen
Druckansicht drucken

Beitrag Männer erobern durch Manipulation?

Männer durch psychologische Maanipulation erobern? Meint ihr sowas klappt? Ich habe hier einen Artikel dazu gelesen http://love-wonder.de/ und war erstaunt, wie sinnvoll das geklungen hat. Wie seht ihr das? Kann das zum Ziel führen oder eher nicht? LG
 
Antwort verfassen antwort verfassen
 
Antworten sortieren nach Datum   Sortieren nach Datum ASC Sortieren nach Datum DESC
keineFrau  
vom 10.06.2017 15:03
Antworten Antworten
 
  Männer rechnen damit und erwarten nichts anderes. Ist auch einer der Gründe, warum ein Mann eine Béziehung nie ernst nehmen wird und deshalb 2 oder 3 Beziehungen pflegt. Wer will schon verarscht werden, noch dazu von der  Person welche man lieben will ?Damit treten sich doch die Frauen wieder selbst in den Arsch.Alleine der Gedanke, an mangelnde Ehrlichkeit und charakterliche Schwäche der Frau, obwohl die gerade das vom Mann explizit fordert um sich bei nachfolgenden Manipulationen noch einen unfairen Vorteil zu verschaffen zeigt doch die Denkstrukturen von Frauen und sind der erste Freischein zum Fremdgehen.......................Anderst herum gefragt, wie nervig wird eine Beziehung sein in der Du dann immer dieses Manipulations Bild aufrecht halten musst und wie soll das ausgehen.Der gesunde Verstand zeigt einem doch, dass die welche das propagieren offenbar selbst Probleme haben welche sie nicht angehen sonder durch Manipulation weg zaubern wollen.Muss man jeden Mist von Autoren zu Philosopie machen oder versucht da wieder ein Freizeit Guru den Mann als Deppen darzustellen?
 
 
evenplatane     Antwort vom 11.06.2017 22:00
:  versuch einfach mal andere pilze..
 
 
keineFrau     Antwort vom 11.06.2017 23:25
:  lass Deine weg.... und gehe zum Arzt. Ich mag Dich auch !!!
 
 
pingu_ina     Antwort vom 21.06.2017 16:50
:  *schmunzel*
 
flussdelfin  
vom 23.04.2017 20:36
Antworten Antworten
 
  Kommt drauf an wie man klappen definieren will. Natürlich kann man Leute, wenn man keine moralischen Bedenken hat, manipulieren. Aber ob das für eine langfristige, glückliche Beziehung reicht, das wage ich zu bezweifeln.Man möchte ja so geliebt werden, wie man ist. Und nicht über Jahren und Jahrzehnte Kasperltheater spielen. Ich rate deswegen zu einem von Anfang an offenen und ehrlichen Umgang miteinander. 
 
Pingu_Ina  
vom 18.04.2017 18:27
Antworten Antworten

  Je nachdem, wie man Manipulation definiert, führt es garantiert zum Ziel.
 
 
matutin     Antwort vom 18.04.2017 20:51
:  Ich finde hier eher die Vokabel "erobern" erklärungsbedürftig!

*rennt*
 
 
pingu_ina     Antwort vom 21.04.2017 13:29
:  *wirft den Enterhaken aus*
 
 
dosenpfand     Antwort vom 18.06.2017 19:54
:  Pinguine werfen für gewöhnlich Entenhaken aus.
 
 
pingu_ina     Antwort vom 21.06.2017 16:54
:  Das halte ich für ne Ente aus dem Entenhausener Käseblättchen.
 
Womclev22  
vom 20.02.2017 14:39
Antworten Antworten
 
  Nein, Manipulationen sind immer schlecht. Egal in welchem Bereich.  Besonders geht das die Beziehungen an.
 
 
weiterempfehlen  empfehlen
Antwort verfassen antwort verfassen
Druckansicht drucken  
powered by FOOBOO GmbH
Hilfe